Loading...

82. Orchideen für Cicely


82. Orchideen für Cicely

Joel fühlt sich beruflich isoliert. Er hat gerade bei einer Patientin einen sehr seltenen Bauchspeicheldrüsen-Tumor entdeckt, doch ihm fehlt ein qualifizierter Gesprächspartner, mit dem er dies "denkwürdigste Ereignis seiner medizinischen Karriere" feiern kann. Mitfühlend arrangiert Maggie ein Treffen mit dem Internisten Pete Mellon aus einem entlegenen Militärkrankenhaus. Endlich hat Joel Gelegenheit über "sein" Zollinger-Ellison-Syndrom zu fachsimpeln. Joel freut sich über den neuen Freund. Als er jedoch erfährt, daß Maggie Pete für die fachlichen Gespräche mit Pauschalflügen entlohnt, dreht er durch. Er will nicht "der häßliche Cousin sein, der kein Rendezvous abbekommt". Letztendlich ist er aber gerührt von Maggies liebevollen Engagement. Chris verschont auf der Jagd einen prächtvollen Hirsch und als er zu seinem Wohnwagen zurückkehrt, erwartet ihn eine Flasche Bockhorn-Whiskey. Am nächsten Tag schenkt er dem Tier einen Apfel und findet einen 50$-Schein. Chris ist total durcheinander und bemüht Carl Jungs Synchronitätstheorie. Als er nun dem Hirsch einen Sack Mais spendiert, passiert allerdings etwas völlig Unerwartetes. Nachdem Maurice' Heizung explodierte und seine Haus vorläufig unbewohnbar ist, hat Holling ihn sofort bei sich einquartiert. Doch Maurice fühlt sich unbehaglich in der fremden, heimeligen Atmosphäre. Schon bald hat er die Hausmannskost und die warmherzige Gastfreundschaft satt. Es kommt zu einem Eklat, doch als Maurice die Cicelianer bitten muß, so viele seiner preisgekrönten Orchideen abzuholen, wie sie pflegen können, weil auch sein Gewächshaus durch die Explosion Schaden genommen hat, ist auch sein langjähriger Freund zur Stelle...


5.19 A Gift Of The Maggie Originaltitel
Deutsche TV-Premiere: 16.02.1997 (RTL)
TV-Premiere: 28.03.1994 (CBS)


 

Robin Green & Mitchell Burgess  Drehbuch
Patrick McKee  Regie

 

Musiktitel

Menuett (Bach)
On the Alamo - Benny Goodman
Carlos
Carninando Por La Calle - Gypsy Kings
The Cowboy Waltz - Great Western Orchestra


Zitate

Chris (On Air): "Vielleicht ist es so wie Onkel Bower vor einem Überfall immer zu meinen Alten sagte. ‘Jack, der Hirsch, der zu oft zur Salzlecke zurückkehrt, begegnet dem Jäger.‘"




Maurice: "Stevens, what are you doing here? It‘s one o‘clock in the morning."
Chris: "Need my portable Jung."
Maurice: "That kook? At this time of night?"
Chris: "I‘ve got a theory that there‘s more to coincidence than just coincidence."




Maurice: "The orchid, the aristocrat of the flower family. The most sophisticated plant on earth. Clearly a cut above. But, it's got petals like everybody else. The lowly daisy, the cheap carnation, half-baked azelia. Like these, the orchid needs warmth. It needs care and kindness to get by. These flowers need you people. No, I need you."