Loading...

16. Lügen haben kurze Beine


16. Lügen haben kurze Beine

Maggie hat eine Statue zu Ricks Gedenken gestiftet. Zur Enthüllung der "Kühlerfigur" taucht Joanne auf. Zu Maggies Entsetzen stellt sich bald heraus, daß Joanne eine heimliche Liebschaft mit Rick hatte. Während Maggie sich im Brick betrinkt, teufelt sie unversöhnlich gegen alle Männer. Maurice schwebt hingegen im siebenten Himmel. Die rustikale Barbara Semanski ist ihm gleichzeitig Kamerad und Geliebte. Während er verstohlen beobachtet, wie sie auf der Straße Strafzettel verteilt, schwärmt er für sie. Doch als Officer Semanski zufällig erfährt, daß Maurice dubiose Steuerschlupflöcher nutzt, will sie nichts mehr mit ihm zu tun haben. Auch eine großzügige Spende an den Wohlfahrtsverein der Polizei kann sie nicht umstimmen. Adam, der "Big-Foot aus Cicelys Wäldern", verschleppt Joel mitten in der Nacht, damit er seine Lebensgefährtin Eve untersucht. Joels Diagnose steht schnell fest. Eve leidet weder an Morbus Addison noch am Barrett-Syndrom, sie hat keine pernizöse Anämie und auch keine Klumpke-Lähmung. Eve ist die schlimmste Hypochonderin, der Joel jemals begegnet ist. Als Joel Adams Hütte verlassen will, schlägt Eve ihn nieder und legt ihn in Ketten. Sie will rund um die Uhr einen Arzt zur Verfügung haben. Noch dazu geraten der größenwahnsinnige Lügner (Adam) und die egozentrische Psychopathin (Eve) aneinander. Um sich aus der heiklen Situation zu befreien, versucht er in diesem Streit zu vermitteln...


3.1 The Bumpy Road To Love Originaltitel
Deutsche TV-Premiere: 23.09.1992 (RTLplus)
TV-Premiere: 23.09.1991 (CBS)


 

Martin Sage & Sybil Adelman  Drehbuch
Nick Marck  Regie

 

Musiktitel

Bon Soir Dame - Bud and Travis
Sonata in D Moll (Scarlatti)
Don't Let That Man Get You Down - Texas Ruby
Mana'O Pili - Diana Aki
I Feel Better All Over - Ferlin Husky


Zitate

Chris (bei der Vorstellung von Ricks Denkmal): "Joel, du wolltest etwas sagen..."
Joel: "Was, äh, du meinst über Rick? Ähmm, äh, pff, wir haben ein paar Bier getrunken, ich... ähm... hab' ihm eine Warze entfernt."




Maurice: "Du kannst Scheiben schießen nun mal nicht damit vergleichen auf einem Ansitz auf Enten zu lauern, mit einer Schrotflinte an der Wange."
Shelly zu Holling: "Wieso lauern WIR nie auf einem Entensitz?"
Holling: "Du möchtest auf einem Ansitz lauern?"
Shelly: "Woher soll ich das wissen, wenn wir das nie machen!"




Chris: "Tja, Liebe ist wie entflammte Freundschaft."
Maurice: "Das gefallt mir. Ist das von Dir?"
Chris: "Bruce Lee"